Artega Newsletter 3/2010

Antworten
ajzahn
Artega Newsletter 3/2010

Beitrag von ajzahn » Mi 2. Jun 2010, 17:52

Der Artega GT steht bei den Händlern!

Der Monat Mai war für die Mitarbeiter der Firma Artega an Spannung und in Bezug auf das Arbeitspensum nicht zu übertreffen.
In der ersten Maiwoche kamen die Händler zu einer Tagung nach Delbrück, während Fotograf Dino Eisele – begünstigt durch bestes Wetter – für das aufwendige Fotoshooting für Wirbel sorgte. Währenddessen rauchten die Köpfe für die Erstellung der Texte für die Pressemappe und den neuen Internetauftritt.
Streckenscout Hatto Poensgen suchte in der Region eine geeignete Teststrecke für die Journalisten. Die Produktion arbeitete in Sonderschichten.

Am 10. Mai schließlich reisten die ersten Journalisten nach Nordrhein-Westfalen. Alle großen Magazine kamen, darunter auto motor und sport, Die Auto Zeitung, Auto Bild, Auto Bild sportscar, sport auto und die Auto Revue/Auto Revue premium aus Österreich. Chairman Dr. Wolfgang Ziebart und Pressesprecher Tobias Aichele begrüßten die Gäste, erläuterten die Geschehnisse der letzten Monate und stellten das Programm vor. Peter Müller, Leiter Technik und Vertrieb, hatte einen besonderen CAD-Vortrag ausgearbeitet. Die Gäste konnten dabei die Konstruktion der wichtigsten Artega-Komponenten mitverfolgen.
Informiert über viele Details und die Besonderheiten des Fahrzeugs, sahen die Journalisten die Produktion und hatten erstmals die Möglichkeit den nun serienreifen Artega zu fahren.
Sichtlich beeindruckt von dem neuen Qualitätsstandard und der Performance des Fahrzeugs wurden die Redakteure der Magazine mit ihren Fotografen verabschiedet, bevor die Gäste des zweiten Pressetages anreisten.

Dies waren die Tageszeitungen und die Lokalpresse aus den Bereichen Print und Fernsehen. Selbst Stefan Anker von der Welt und der Welt am Sonntag lies es sich nicht nehmen, persönlich den Artega in Augenschein zu nehmen. Der dritte Pressetag, am Mittwoch, den 12. Mai 2010, war den ausländischen Journalisten vorbehalten. Dank der starken Mitarbeit von Gabriele Rafanelli, European Sales, kamen diese aus Frankreich, Italien, Holland, Belgien und Luxemburg. Auch international war der Anklang riesengroß.
Gleichzeitig hatte Benedikt Altrogge alle Hände voll zu tun. Ein Transporter nach dem anderen fuhr auf das Artega-Gelände, um die Händlerfahrzeuge abzuholen. Am Ende des ereignisreichen Tages waren alle 20 Artega GT unterwegs zu den Händlern – ein historischer Moment, den sich auch die mexikanischen Investoren nicht entgehen ließen.
Eduardo Holschneider und Ernesto Zepeda von Tresalia Capital waren angereist, um Zeitzeuge der Ereignis zu werden und sich über die Soll-Plan-Erfüllung zu informieren.

Am Samstag, den 15. Mai 2010, schließlich hatten die Händler international bereits ersten Kunden für Probefahrten.
Nun liegt es an Ihnen, liebe Artega GT-Interessenten, einen Termin für eine Testfahrt auszumachen.
Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und freuen uns auf Sie.
Nähere Informationen auch über das Händlernetz finden Sie unter http://www.artega.de

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Artega Newsletter 3/20010

Beitrag von Patrick » Do 3. Jun 2010, 09:55

Nochmal mit Bildern
Dateianhänge
newsletter_artega_03_web.pdf
(164.38KiB)283-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge:384
Registriert:Do 9. Apr 2009, 22:28
Fahrzeug:Clio RS F1

Re: Artega Newsletter 3/20010

Beitrag von Hubbs » So 6. Jun 2010, 09:05

ajzahn hat geschrieben: Nähere Informationen auch über das Händlernetz finden Sie unter http://www.artega.de
ist das Händlernetz denn aktuell? Ich dachte Stern in Zürich hätte das Handtuch geschmissen.
Schade, dass es keinen Händler im Großraum München gibt. Bei Merz&Pabst werd ich sicher nicht mehr anrufen.

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge:384
Registriert:Do 9. Apr 2009, 22:28
Fahrzeug:Clio RS F1

Re: Artega Newsletter 3/20010

Beitrag von Hubbs » So 6. Jun 2010, 09:48

ajzahn hat geschrieben: Nähere Informationen auch über das Händlernetz finden Sie unter http://www.artega.de
ist das Händlernetz denn aktuell? Ich dachte Stern in Zürich hätte das Handtuch geschmissen.
Schade, dass es keinen Händler im Großraum München gibt. Bei Merz&Pabst werd ich sicher nicht mehr anrufen.

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Artega Newsletter 3/20010

Beitrag von Patrick » So 6. Jun 2010, 10:46

Hubbs hat geschrieben: ist das Händlernetz denn aktuell? Ich dachte Stern in Zürich hätte das Handtuch geschmissen.
Es ist aktuell und Stern ist auch im Boot.

ajzahn

Re: Artega Newsletter 3/20010

Beitrag von ajzahn » So 6. Jun 2010, 11:15

Hubbs hat geschrieben:
ajzahn hat geschrieben: Nähere Informationen auch über das Händlernetz finden Sie unter http://www.artega.de
ist das Händlernetz denn aktuell? Ich dachte Stern in Zürich hätte das Handtuch geschmissen.
Schade, dass es keinen Händler im Großraum München gibt. Bei Merz&Pabst werd ich sicher nicht mehr anrufen.

Artega GT probefahrne kannts Du aich bei mir (wenn ich ihn denn jetzt endlich auch irgendwann bekomme!) ;)

Antworten