Parktronic

Pioneerfan
Beiträge:55
Registriert:Di 4. Jan 2011, 15:13
Fahrzeug:BMW X3
Parktronic

Beitrag von Pioneerfan » Fr 15. Jun 2012, 17:54

Hi liebe Forumsteilnehmer,

hat schon jemand eine Parktronic eingebaut?

Gruß

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Parktronic

Beitrag von Patrick » Fr 15. Jun 2012, 18:50

Es gibt doch ab MJ12 optional eine Rückfahrkamera. Soll gut funktionieren, habe ich selbst aber noch nicht getestet.

Uwe Haßler
Owner
Beiträge:178
Registriert:Sa 8. Okt 2011, 15:29
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5213
Farbe:Schneeweiß

Re: Parktronic

Beitrag von Uwe Haßler » So 17. Jun 2012, 13:56

Ich habe die Rückfahrkamera nachrüsten lassen. Meiner Meinung eher Spielerei und ist nur für die allerletzten Zentimeter gut. Ist auch vom Hersteller der Kamera nicht für die Einbaulage konzipiert gewesen und ist eigentlich für Kleintransporter und für eine höhere Einbaulage gedacht. Man steht schon 30cm vor dem nächsten Auto und dieses ist immer noch in voller Breite zu sehen. Man unterschätzt die Entfernung daher leicht. Ich schau nur wirlich dann auf den Bildschirm, wenn ich weiß, dass ich knapp ran muß.

Pioneerfan
Beiträge:55
Registriert:Di 4. Jan 2011, 15:13
Fahrzeug:BMW X3

Re: Parktronic

Beitrag von Pioneerfan » So 17. Jun 2012, 19:12

Hm, na dann ist die Kamera ja fast unbrauchbar.
Hat schon mal jemand eine Parktronic nachträglich einbauen lassen?
Es gibt ja gute Systeme von Bosch usw..

Uwe Haßler
Owner
Beiträge:178
Registriert:Sa 8. Okt 2011, 15:29
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5213
Farbe:Schneeweiß

Re: Parktronic

Beitrag von Uwe Haßler » Mo 18. Jun 2012, 21:56

Hallo Uwe,

würdest du mir verraten, was die Nachrüstung gekostet hat? Wenn du kein Problem damit hast natürlich gerne im Thread und nich nur per PN, dann haben noch mehr Leser was davon.

Ist die Einbindung in das Infotainment "nahtlos" (z.b. Beim Einlegen des Rückwärtsgangs wird die Kamera aktiviert) oder hat man das Gefühl, dass das eine nachträgliche Bastelei ist?

Danke und Grüße

Der Umbau hat glaube ich 680.-€ gekostet und wurde im Zuge des Kundendienstes mit gemacht. Die Kamera ist im Artega Heckemblem untergebracht und so gut versteckt und trotzdem zentral gelegen. Beim Einlegen des Rückwärtsganges zeigt das Display der Headunit automatisch die Heckkamera. Über den Einbau der Kamera und Funktionsweise gibts Artegaseitig nichts zu mäkeln. Und auch die Perspektive der Kamera wird schon von Artega näher betrachtet und sind schon auf der Suche nach Verbesserungen mit dem Hersteller in Kontakt. So sind die Jungs eben. Vielleicht noch ein bisschen warten, dann wird bestimmt auch in der Richtung was Neues / Besseres geben. Totaler Mist ist die Kamera nicht. Ich würde mich nicht alleine auf die Bilder der Kamera verlassen. Als Backup - Info taugt sie aber allemal!

Also trotzdem Daumen hoch!

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Parktronic

Beitrag von Patrick » Mo 18. Jun 2012, 21:58

Von mir beide Daumen hoch für die öffentlichen Infos! So lebt das Forum und alle haben etwas davon!

Pioneerfan
Beiträge:55
Registriert:Di 4. Jan 2011, 15:13
Fahrzeug:BMW X3

Re: Parktronic

Beitrag von Pioneerfan » Mo 18. Jun 2012, 22:12

Gefällt mir auch gut, dass der Austausch im Forum zunimmt.
Danke für die Infos!
Hab heute auch mit Delbrück telefoniert.
Anscheinend hat noch niemand ne Parktronic verbaut.
Dabei kostet das genau so viel für vorne und hinte wie die Kamera alleine.

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Parktronic

Beitrag von Patrick » Mo 18. Jun 2012, 22:18

Wurde die dir ab Werk angeboten? Steht gar nicht in den Preislisten. Auch die Umsetzung wäre Interessant: Ausschließlich akkustisch oder auch optisch in der Headunit?

Pioneerfan
Beiträge:55
Registriert:Di 4. Jan 2011, 15:13
Fahrzeug:BMW X3

Re: Parktronic

Beitrag von Pioneerfan » Mo 18. Jun 2012, 23:24

Nicht ab Werk. Es gibt von Zubehörhändlern gute Lösungen.
Bosch usw.

LdKa
Owner
Beiträge:4
Registriert:Di 9. Feb 2010, 19:05
Fahrzeug:XFR 5.0 + Artega 10/100
Artega FIN:5108
Farbe:Vanillegelb
Wohnort:Karlsruhe / Frankfurt

Re: Parktronic

Beitrag von LdKa » Di 9. Okt 2012, 01:58

Wer schon auf die neue Pioneer-Headunit umgerüstet hat, kann natürlich auch die kompakte (23x23x24 mm) Pioneer Rückfahrkamera ND-BC5 anschließen. Die zugehörige Stromversorgung ist 70x23x35 mm groß.

Kostet rd. 150 €.

Antworten