Erfahrungen mit Update auf MJ 2012

Antworten
Realtd
Owner
Beiträge:60
Registriert:Do 14. Jun 2012, 20:59
Fahrzeug:Der Geraet GT
Wohnort:Hessen
Erfahrungen mit Update auf MJ 2012

Beitrag von Realtd » Fr 15. Jun 2012, 09:15

Hallo Forum,

könntet ihr bitte kurz beschreiben wie bei Euch das update von MJ 11 auf MJ 12 abgelaufen ist, was ihr alles habt machen lassen (nur Infotainment oder auch Spiegel, Bremsen, Carbonlufteinlässe, Abgasanlage, ...) und was das ganze gekostet hat? Würdet ihr es wieder so machen?

Vielen Dank und allzeit knitterfreie Fahrt für eure Schmuckstücke! :-)
Realtd

Pioneerfan
Beiträge:55
Registriert:Di 4. Jan 2011, 15:13
Fahrzeug:BMW X3

Re: Erfahrungen mit Update auf MJ 2012

Beitrag von Pioneerfan » Fr 15. Jun 2012, 14:49

Was wurde denn bei der Abgasanlage geändert?

Realtd
Owner
Beiträge:60
Registriert:Do 14. Jun 2012, 20:59
Fahrzeug:Der Geraet GT
Wohnort:Hessen

Re: Erfahrungen mit Update auf MJ 2012

Beitrag von Realtd » Sa 16. Jun 2012, 00:35

AFAIK haben die MJ 12 Fahrzeuge in jeder Blende ein Doppelrohr, die MJ 11 jeweils ein einzelnes. Das kann man auf Fotos teilweise ganz gut erkennen. Den technischen Hintergrund kenne ich nicht, nehme aber mal an, dass der Artega freier ausatmen kann. Das gilt bestimmt auch im Vergleich mit dem Passat R36, also sollten auch etwas mehr als 300 Pferdchen antraben. :-)

Antworten