Klimaanlage

Antworten
Ralf
Owner
Beiträge:178
Registriert:Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug:Artega
Artega FIN:5121
Farbe:Feuerrot
Klimaanlage

Beitrag von Ralf » Sa 4. Jul 2015, 20:04

Mal was zum heißen Wetter. Ich habe gestern meine Klimaanlage neu befüllt. Laut Artega verdunstet sehr viel. Die Anlage war total leer, klappt jetzt wieder tadellos, echte Erleichterung.

Lorenz&Rankl
Beiträge:3
Registriert:So 14. Dez 2014, 22:40
Fahrzeug:Lorenz&Rankl

Re: Klimaanlage

Beitrag von Lorenz&Rankl » Do 9. Jul 2015, 16:14

Hallo Ralf,
ich habe meinen Artega in eine Werkstatt gebracht zur Auffüllung.
Die fragt mich gerade wo die Anschlüsse zum Befüllen sind und wie viel Gramm gefüllt werden.
Kannst Du helfen ?

Grüsse Lutz

Ralf
Owner
Beiträge:178
Registriert:Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug:Artega
Artega FIN:5121
Farbe:Feuerrot

Re: Klimaanlage

Beitrag von Ralf » Do 9. Jul 2015, 19:49

Hallo Lutz,
die Anschlüsse sind vorne im Kofferraum unter dem Deckel des Warndreiecks. Laut Artega ist die Befüllung 990 ml.
Da die meisten Klimabefüllgeräte eine g / kg Anzeige habe ich 750 g in die leere Anlage gefüllt. Überfüllen mögen die Kompressoren nicht.
Gruß Ralf

Lorenz&Rankl
Beiträge:3
Registriert:So 14. Dez 2014, 22:40
Fahrzeug:Lorenz&Rankl

Re: Klimaanlage

Beitrag von Lorenz&Rankl » Fr 10. Jul 2015, 08:24

Hallo Ralf,
vielen, vielen Dank. Das hilft.
Ohne Klima ist viel Afrika in der Kiste.
Grüsse Lutz

intro
Beiträge:1
Registriert:So 14. Jul 2013, 13:29

Re: Klimaanlage

Beitrag von intro » Fr 14. Aug 2015, 07:19

Hallo die Füllmenge der Klimaanlage ist 900 g. Siehe auch Aufkleber unter der Fronthaube.
Bei manchen Klimageräten ist darauf zu achten das nichts in den Scläuchen zurückbleibt.
Ansonsten muss man die menge mit dazurechnen. :)

Antworten