Tacho und Touchscreen Tot...

Antworten
Reef
Beiträge:2
Registriert:So 29. Okt 2017, 15:30
Fahrzeug:Gt3
Tacho und Touchscreen Tot...

Beitrag von Reef » Di 31. Okt 2017, 21:23

Hallo zusammen.
Bei meinem GT 2010 Funktionieren absolut keine Displays mehr, weder der Tacho/Tourenzähler noch der Touchscreen mit allen Knöpfen. Alles Schwarz. Einzig die Warnleuchtsymbole Links vom Tacho Flackern gelegentlich ganz schwach. Auch wenn man die Sicherung mal ein und aussteckt.
Das Auto läuft sonst einwandfrei und das Licht, Blinker, Navi, Horn,Warnblinker funktionieren auch.Hat jemand Erfahrungen mit diesem Problem? Bin für jeden Hinweis dankbar!!
Grüsse aus der Schweiz
Thomas

Ralf
Owner
Beiträge:178
Registriert:Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug:Artega
Artega FIN:5121
Farbe:Feuerrot

Re: Tacho und Touchscreen Tot...

Beitrag von Ralf » Mi 1. Nov 2017, 18:22

Hallo Thomas,
wenn nichts kaputt ist, gibt es wohl die Möglichkeit einen Reset durchzuführen. Allerdings kenne ich die Durchführung nicht. Ich würde erst mal das Fahrzeug verriegeln, es soll nicht so gut sein, wenn der Wagen immer offen in der Garage, mache ich allerdings auch. Dann wieder einsteigen, Zündung an und mindesten 10 Sekunden die beiden Tasten im Instrument drücken. oder die Tasten und das Gaspedal oder das Bremspedal oder, oder oder. Probier mal alles aus, irgend eine Kombition sollte reseten. Alternativ den oberen Deckel abbauen die beiden Stecker abziehen (vieleicht etwas Kontaktspray). Dann Zündung an ohne Instrument für mindestens 10 Sekunden, wieder einstecken, könnte auch reseten.
Viel Glück

Possi
Beiträge:3
Registriert:Fr 15. Dez 2017, 19:50
Fahrzeug:Artega gt
Artega FIN:5195
Farbe:Feuerrot

Re: Tacho und Touchscreen Tot...

Beitrag von Possi » Fr 15. Dez 2017, 20:37

Hallo Habe gerade genau das gleich Problem wie Reef Habe heute
alles Ausgebaut und zu Artega gesendet

GJK
Owner
Beiträge:7
Registriert:Di 6. Feb 2018, 14:01
Artega FIN:5195
Farbe:Feuerrot

Re: Tacho und Touchscreen Tot...

Beitrag von GJK » So 4. Mär 2018, 09:29

Possi wie haben die das bei Artega gelost ?

th51mh10
Owner
Beiträge:10
Registriert:Di 28. Apr 2015, 21:01
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5133
Farbe:Feuerrot

Re: Tacho und Touchscreen Tot...

Beitrag von th51mh10 » Mo 9. Jul 2018, 20:37

Hallo zusammen,

habt ihr inzwischen eine Lösung für das Problem gefunden? Ich habe das Problem auch, wenn auch selten. Bei mir reicht es, wenn ich anhalte und einfach die Zündung ausstelle, dann kommt die Anlage automatisch wieder.

Gruß

HGans-Jürgen

Ralf
Owner
Beiträge:178
Registriert:Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug:Artega
Artega FIN:5121
Farbe:Feuerrot

Re: Tacho und Touchscreen Tot...

Beitrag von Ralf » Di 10. Jul 2018, 19:42

Wenn das Problem nur sporadisch und nicht dauerhaft auftritt hat Artega auch Schwierigkeiten bei der Fehlersuche.Generell würde ich davon ausgehen dass die Einheit grundsetzlich in Ordnung ist. Ich würde mal den Deckel herunter nehmen (drei Schräubchen) und hinten an den Anschlüssen wackeln. Alle abziehen und mit Kontaktspray einsprühen und mehrfach an und wieder abstecken. Dann schauen ob das Problem wieder auftritt. Ansonsten das Gerät aufmachen und nach einer kalten Lötstelle suchen.
Gruß Ralf

th51mh10
Owner
Beiträge:10
Registriert:Di 28. Apr 2015, 21:01
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5133
Farbe:Feuerrot

Re: Tacho und Touchscreen Tot...

Beitrag von th51mh10 » Di 10. Jul 2018, 19:58

Hallo Ralf,

danke für die Info, werde ich mal versuchen.

Gruß

Hans-Jürgen

Antworten