Tageskilometer in der Headunit setzen sich zurück

Antworten
Torsten
Beiträge:75
Registriert:Mo 26. Jan 2009, 17:39
Fahrzeug:ABT S4, Artega, Brabus Smart
Wohnort:Waldkirch
Kontaktdaten:
Tageskilometer in der Headunit setzen sich zurück

Beitrag von Torsten » Mi 2. Sep 2009, 21:33

Hey zusammen,

und mal wieder dumme Fragen von mir Newbie 8-)

Ich kann mir ja auf dem Display in der Mittelkonsole (Headunit) so eine Tageskilometerstatistik anschauen - wenn ich die jetzt gerade richtig beobachtet habe, ist die für längere Reisen vermutlich untauglich - ich bin ca. 25 km gefahren und habe den Wagen dann (bei laufendem Motor) 10 Min. oder so stehen lassen - dann bin ich weitergefahren und es war wieder alles auf 0. Kann das sein? Wenn ich das mit Audi vergleiche ist es ja genau umgekehrt - da bleiben die Daten ja auch erhalten wenn man auf der Fahrt mal ne halbe Stunde Pause macht und erst wenn man den Wagen 2 Stunden oder so stehen lässt beginnt er von vorne.

Torsten

Achtung: Es ist nicht der Tageskilometerstand im Tacho gemeint!
Zuletzt geändert von Patrick am Mo 7. Sep 2009, 14:31, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Anpassung der Überschrift

bandi75
Beiträge:7
Registriert:Fr 3. Jul 2009, 16:22

Re: Tageskilometer

Beitrag von bandi75 » Do 3. Sep 2009, 16:53

Ja, auch bei meinem VW bleiben die Daten . . :shock:

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge:384
Registriert:Do 9. Apr 2009, 22:28
Fahrzeug:Clio RS F1

Re: Tageskilometer

Beitrag von Hubbs » Mo 7. Sep 2009, 12:40

hab ich ja noch nie gehört, daß das Auto entscheidet wann der Zähler zurückgestellt wird. Wär ja auch totaler Blödsinn .

Soll man jetzt den Motor beim Tanken laufen lassen um die Daten nicht zu verlieren ? Ne, oder?!

ich glaube nicht, daß das so gewollt ist, Ist wohl noch ein Bug in der software ?!

Hubbs

Torsten
Beiträge:75
Registriert:Mo 26. Jan 2009, 17:39
Fahrzeug:ABT S4, Artega, Brabus Smart
Wohnort:Waldkirch
Kontaktdaten:

Re: Tageskilometer

Beitrag von Torsten » Mo 7. Sep 2009, 13:46

Meine Überschrift war evtl. etwas missverständlich - der reine Tageskilometerzähler wird natürlich nur zurückgesetzt wenn ich das will - aber der Bordcomputer mit Durchschnittsverbrauch, Fahrtzeit usw. beginnt bei jedem Stopp von neuem - was bei längeren Fahrten mit Tankstopps eben dämlich ist...

Torsten

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge:384
Registriert:Do 9. Apr 2009, 22:28
Fahrzeug:Clio RS F1

Re: Tageskilometer in der Headunit setzen sich zurück

Beitrag von Hubbs » Mo 7. Sep 2009, 14:46

ok, das ist dann NOCH schlechter als der Tageskilometerzähler. Den Tageszähler hab ich eigentlich noch nie gebraucht wenn die Tankuhr entsprechend genau geht, daß man den Tageskilometerzähler nicht als "Tankuhr" verwenden muß.

Aber Durchschnittsverbrauch über einen längeren Zeitraum wäre schon sehr interessant.

Was sagt Artega eigentlich dazu, werden die das ändern oder ist es so beabsichtigt?

Torsten
Beiträge:75
Registriert:Mo 26. Jan 2009, 17:39
Fahrzeug:ABT S4, Artega, Brabus Smart
Wohnort:Waldkirch
Kontaktdaten:

Re: Tageskilometer in der Headunit setzen sich zurück

Beitrag von Torsten » Mo 7. Sep 2009, 14:53

Bei diesem Punkt habe ich bisher noch nicht nachgefragt da ich erstmal abwarten wollte, ob das evtl. schon einer der anderren Besitzer getan hat...

Benutzeravatar
netburner
Beiträge:157
Registriert:Mo 23. Mär 2009, 13:34
Wohnort:Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Tageskilometer in der Headunit setzen sich zurück

Beitrag von netburner » Mo 7. Sep 2009, 16:39

Klingt für mich nach falsch gesetztem Timer. Unser Auto setzt genau die Werte, die du angegeben hast auch auf null, aber erst nach einer Stunde Motorstillstand (oder sogar noch später, sooo genau hab ich da noch nie drauf geachtet), da ist dann ein Tankstopp locker drin (es sei denn der Flirt mit der netten Dame an der Kasse dauert länger als erwartet ;) ) Sollte normalerweise recht fix zu beheben sein, aber wäre schon interessant, ob deiner da "einzigartig" ist.

Benutzeravatar
Salthof
Beiträge:308
Registriert:Di 8. Jul 2008, 01:00
Fahrzeug:Gecko, Z4 Roadster
Wohnort:NRW ,

Re: Tageskilometer in der Headunit setzen sich zurück

Beitrag von Salthof » Mo 7. Sep 2009, 19:26

Nö - seiner ist da nicht einzigarteig... ;)

Mich hat es aber nicht gestört, da ich ohnehin den Spritverbrauch anhand der Realdaten im Auge behalte.
Drehmoment durch Hubraum statt Zwangsbeatmung in Zwergen !!!

Antworten