Launch Control?

Antworten
Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:
Launch Control?

Beitrag von Patrick » Do 20. Aug 2009, 08:30

Ist im Handbuch des Artega eine Launch Control beschrieben? Der VW R32 und R36 haben diese und die Möglichkeit besteht, dass Artega diese übernommen hat.

Wenn es freiwillige Tester gibt (Verschleiß lässt grüßen):
- Linker Fuß auf die Bremse
- Getriebe auf S
- ESP deaktivieren
- Fuß aufs Gas
- Wenn der Artega nun eine LC besitzt, sollten die Kupplungen geöffnet sein und erhöhte Drehzahl anliegen (vlt. 3200 upm?!)
- Bremse lösen => Ab die Post ;)

Kann vlt auch jemand testen, der den letzten Schritt nicht macht. Würd mich nur mal interessieren, ob die LC implementiert ist.
Zuletzt geändert von Patrick am Di 21. Sep 2010, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Angepasst auf serienmäßiges ESP

thomask
Owner
Beiträge:317
Registriert:Mi 27. Aug 2008, 18:05
Fahrzeug:Artega GT
Farbe:Tiefseeblau

Re: Launch Control?

Beitrag von thomask » Do 20. Aug 2009, 11:52

Hallo Patrick,

die LC ist genauso wie ASP, ABS und Airbags noch nicht freigegeben und daher bei keinem ausgelieferten Fahrzeug aktiviert.

Der GT hat aber auch so ganz ordentliche Traktion hinten. Es ist gar nicht so schwer, mit sehr viel Gas anzufahren, ohne die Räder durchdrehen zu lassen.

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Launch Control?

Beitrag von Patrick » Do 20. Aug 2009, 12:38

Ja, aber ohne diese Funktion ist die angepriese Beschleunigung wohl nicht zu erzeugen.

Naja, abwarten. Gibts schon einen Termin für das ASP, die LC, etc?

thomask
Owner
Beiträge:317
Registriert:Mi 27. Aug 2008, 18:05
Fahrzeug:Artega GT
Farbe:Tiefseeblau

Re: Launch Control?

Beitrag von thomask » Do 20. Aug 2009, 13:23

Patrick hat geschrieben:Ja, aber ohne diese Funktion ist die angepriese Beschleunigung wohl nicht zu erzeugen.
Das habe ich mich schön öfter gefragt, denn die bisher genannten Werte sind ja immer für den Intro bzw. Prototypen ohne LC angegeben worden. Müsste wohl mal selbst gemessen werden. So oder so: ich preise auch die Beschleunigung meines Intros ohne LC :D
Patrick hat geschrieben: Naja, abwarten. Gibts schon einen Termin für das ASP, die LC, etc?
Ich war gerade im Werk, einen neuen Termin haben sie noch nicht.

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Launch Control?

Beitrag von Patrick » Di 21. Sep 2010, 11:58

Die Launch Control funktioniert in den aktuellen Modellen, wie ich es im ersten Post beschrieben habe. Die Anfahrdrehzahl liegt bei 3000 upm. Man sollte jedoch bedenken, dass dieser Katapultstart materialmordent ist! Bitte nur mit warmen Reifen und warmen Motoröl und auf einer breiten, trockenen und ebenen Straße testen!

Um das ESP wieder zu aktivieren, muss man den Knopf ganze 6 Sekunden gedrückt halten. Verbesserungsvorschlag für die Zukunft: Das Aktivieren des ESPs sollte mit einem kurzen Knopfdruck erledigt sein!

Antworten