Technik, die begeistert

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:
Re: Technik, die begeistert

Beitrag von Patrick » Mo 11. Okt 2010, 22:53

Das ist mir zu weit in die Zukunft gedacht, mir reicht, wenn die Teile 10 - 15 Jahre verfügbar sind. Sieht man ja auch an deinem Ginetta, dass es ohne moderne Touchscreens o.ä. nicht mehr funktioniert, obwohl dieses Fahrzeug garantiert kompromisslos sportlicher positioniert ist.

Benutzeravatar
pischel
Beiträge:5
Registriert:Fr 30. Nov 2012, 08:37
Fahrzeug:BMW

Re: Technik, die begeistert

Beitrag von pischel » Fr 30. Nov 2012, 09:03

Auch wen das Thema schon ne Weile alt ist: ich finde auch, das man das mit dem Elektronik Schnickschnack auch übertreiben kann. Vielleicht bin ich da altmodisch, aber in einen Sportwagen gehören Instrumente mit Zeigern, ein paar Kontroll-Lampen und sonst nix :!:
pischel
rechts ist Gas...

Antworten