Tagfahrlicht ab Werk: Wie und wann?

Antworten
Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:
Tagfahrlicht ab Werk: Wie und wann?

Beitrag von Patrick » Mo 7. Feb 2011, 17:54

Heute ist ein historischer Tag, denn ab jetzt wird sich das Straßenbild in Deutschland langsam verändern. Tagfahrlichter (TFL) sind schon an immer mehr Autos verbaut, ab heute muss jedoch jeder neue Autotyp mit einem serienmäßigen TFL ausgerüstet sein! In ein paar Jahren sieht man also nur noch wenige alte Autos ohne Tagfahrlicht herumfahren.

So kommt Artega nun auch nicht mehr umher bei einem neuen Modell (man möchte ja keine Ein-Modell-Marke bleiben) eine Lösung für das Tagfahrlichtproblem zu präsentieren. Auf der IAA 2007 gab es schon einen Vorschlag, welcher mir aber eher - Entschuldigung für den Ausdruck - nach vorweihnachtlicher Bastelarbeit aussah.

Bild

Eine in meinen Augen elegante und in den Scheinwerfer integrierte Lösung ist bestimmt nicht einfach, aber vielleicht sehen wir ja in Genf schon einen neuen Vorschlag.

Ralf
Owner
Beiträge:178
Registriert:Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug:Artega
Artega FIN:5121
Farbe:Feuerrot

Re: Tagfahrlicht ab Werk: Wie und wann?

Beitrag von Ralf » Di 30. Sep 2014, 18:10

Ich greife das Thema noch mal auf, hat jemand Tagfahrlicht und wenn ja, wie sieht das aus.

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Tagfahrlicht ab Werk: Wie und wann?

Beitrag von Patrick » Mi 1. Okt 2014, 19:10

Intern gab es zum Schluss noch drei Alternative Designs für Tfls ab Werk. Vielleicht hat ja noch jemand Bilder davon.

Antworten