Leuchtweite

Antworten
Torsten
Beiträge:75
Registriert:Mo 26. Jan 2009, 17:39
Fahrzeug:ABT S4, Artega, Brabus Smart
Wohnort:Waldkirch
Kontaktdaten:
Leuchtweite

Beitrag von Torsten » Do 3. Sep 2009, 09:24

Hallo zusammen,

ich bin gestern Abend das erste Mal im Dunkeln gefahren und finde, dass die Leuchtweite der Scheinwerfer irgendwie arg kurz eingestellt ist - man kann ja ohne Fernlicht kaum den nächsten Leitpfosten erkennen. Salthof hatte ja glaube ich auch mal sowas erwähnt - hat diesbezüglich mal einer bei Artega angefragt?

Torsten

ajzahn

Re: Leuchtweite

Beitrag von ajzahn » Do 3. Sep 2009, 11:07

ist gemäß EU-Zulassungsbestimmungen nicht bei allen Neuwagen eine Leuchtweitenregulierung vorgeschrieben :?:

Ist im Handbuch nicht beschrieben, wie man ein Birnchen wechselt?
Dann kommt man auch an den Scheinwerfer ran und kann ihn ggfs. bei einer Tankstelle mit Werkstatt selsbt einstellen.

Oder muss man bis zum 1 Service warten und soclhe Einstellungen im Werk vornehmen lassen?

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Leuchtweite

Beitrag von Patrick » Do 3. Sep 2009, 11:27

Eine Leuchtweitenregulierung ist natürlich Pflicht, bei Xenon jedoch eine automatische, wo man wenig selbst herumdrehen kann.

ajzahn

Re: Leuchtweite

Beitrag von ajzahn » So 6. Jun 2010, 16:58

ist das Porblem mit der Serienfertigung nicht behoben?

ich vermisse ein TFL um nicht immer mit eingeschalteten Scheinwerfern fahren zu müssen, der Artega GT wirkl so klien und zierlich im Rückspiegel, dass er sich ein Überholimage erst noch erkämpfen muss, zu wenige kennen ihn und wissen, was und wie da von hinten etwas angeschossen kommt.

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Leuchtweite

Beitrag von Patrick » So 6. Jun 2010, 20:20

TFLs, wie an jedem "coolen" Golf III?! Das Thema wird bestimmt wiederkommen, aber man befindet es bei Artega für besser schrittweise zu starten. Daher ist die neueste Preisliste auch etwas ausgedünnt.

Antworten