Tagfahrlicht (TFL) nachrüsten

Antworten
ajzahn
Tagfahrlicht (TFL) nachrüsten

Beitrag von ajzahn » Fr 1. Mai 2009, 12:20

ich werde "meinen" Artega wahrscheinlich mit LED-Leisten ausrüsten.

habe hier sehr günstige, leicht verformbare und somit den Lufteinlassen an der Front gut anzupassende Lichtleisten gefunden (die allerdings über keine E_Prüfnummer und Strassenzulassung verfügen)

http://www.pearl.de/a-NC2111-5611.shtml ... D%20leiste

damit lässt sich die nach unten gezogene Oberlippe des Artega vielleicht eindrucksvoll nachzeichnen?!

sieht jedenfalls besser aus als diese Lösung:

Bild

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Evolutionsgeschichte der Scheinwerfer

Beitrag von Patrick » Fr 1. Mai 2009, 14:11

Die Lösung auf dem Bild soll ja so auch nicht kommen, soweit ich es verstanden habe. Vielleicht hat dein Artega ja schon Tfl!

ajzahn

Re: Evolutionsgeschichte der Scheinwerfer

Beitrag von ajzahn » Fr 1. Mai 2009, 18:24

weisst Du mehr? :?:

Nordisch

Re: Evolutionsgeschichte der Scheinwerfer

Beitrag von Nordisch » Fr 1. Mai 2009, 19:07

mann-oh-mann, bis ich raus hatte, was Tfl ist, war ich schon bei Transport for London und "Information on all forms of public transport in London, routes, maps, journey planner and online tickets sales. Includes guide to what to see and do and ..." :D

Aber jetzt weiss ich´s und ich habe es auch an meinem Lotus ;)

Nordisch

Re: Evolutionsgeschichte der Scheinwerfer

Beitrag von Nordisch » Mo 4. Mai 2009, 22:36

Das sind LED-Ketten für die Beleuchtung von Möbeln :shock: :o :? 8-) :lol:

Herr der Ringe

Re: Evolutionsgeschichte der Scheinwerfer

Beitrag von Herr der Ringe » Di 5. Mai 2009, 09:53

Gröhl, ich lach mich schlapp... :lol:
Vielleicht baut man sich dann noch ein schickes "Billy-Regal" in den Artega,
dann klappts auch mit der Beleuchtung...

Au weia.... :mrgreen:

ajzahn

Re: Evolutionsgeschichte der Scheinwerfer

Beitrag von ajzahn » Di 5. Mai 2009, 15:03

sind aber wasserdicht, werden mit 12 V betrieben und brauchen nur einen Spannungsstilisator, sind fexibel, beliebig kürzbar usw.

mein Typ von der DEKRA segent den Einbau ab, hab ich shcon geklärt ...

... ab Werk wäre natürlich besser (aber bitte nicht die Riesenteile von Hella)

Herr der Ringe

Re: Tagfahrlicht (TFL) nachrüsten

Beitrag von Herr der Ringe » Di 5. Mai 2009, 16:01

1. Was ist ein Spannungsstilisator?
2. In ein 80000,- Euronen teures Auto solchen Billigplunder einbauen, schlimmer gehts nimmer!
3. Wasserdicht, wo steht das denn?

Jetzt kommt bestimmt bald der "ajzahn" Workshop nach dem Motto:

Wir basteln uns ein lustiges TFL... Dazu brauchen wir nur die schöne LED-Lichtleiste von Pearl,
eine Schere, etwas Uhu oder Pattex
(alternativ zum Kleben ein paar schöne lange Spax-Schrauben samt Akkuschrauber)
und den netten Typen von der DEKRA, der den Selbstbau-Dreck dann einträgt!!!


Aber es kann ja jeder machen, was er will. Und das auch noch mit dem Segen der DEKRA... :shock:

So einen Plunder würde ich noch nicht einmal an das Kettcar meiner Neffen kleben/schrauben,
geschweige denn an einen neuen Oberklasse PKW.... Das arme Autochen... :cry:

Das tut ja echt schon weh! :mrgreen:

Benutzeravatar
Salthof
Beiträge:308
Registriert:Di 8. Jul 2008, 01:00
Fahrzeug:Gecko, Z4 Roadster
Wohnort:NRW ,

Re: Tagfahrlicht (TFL) nachrüsten

Beitrag von Salthof » Di 5. Mai 2009, 19:12

Warum eigentlich so viel Zynismus... :?
Jeder kann doch mit seinem Auto machen, was er will - hauptsache, es gefällt einem selber... ;)
Ist nur meine Meinung :!:
Drehmoment durch Hubraum statt Zwangsbeatmung in Zwergen !!!

Herr der Ringe

Re: Tagfahrlicht (TFL) nachrüsten

Beitrag von Herr der Ringe » Mi 6. Mai 2009, 08:42

Salthof hat geschrieben: Ist nur meine Meinung :!:
Ich schreibe auch nur meine Meinung über solchen Blödsinn wie LED-Ketten
für 39,95 Euronen an einem Sportwagen für ca. 80000 Euronen :mrgreen:
Aber ich bin ja nur neidisch, deshalb bin ich auch solch ein Zyniker ;)

Wenigstens muss ich nichts von anderen Leuten kopieren oder ständig einen Link setzen. :roll:

Tschüüüüssss denn!

:mrgreen:

Antworten