Bremsbeläge vorne und hinten

Antworten
georg964
Owner
Beiträge: 96
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 12:37
Fahrzeug: Artega GT
Artega FIN: 5144
Farbe: Ozeanblau Metallic
Wohnort: Marl

Bremsbeläge vorne und hinten

Beitrag von georg964 » Sa 6. Mai 2017, 16:53

Hab bei mir festgestellt, das in naher Zukunft meine Beläge vorne fällig werden.
Wo habt Ihr Eure her und aus welchem Fahrzeug sind sie?
Gibt es eine Alterantive, wo ich sie her bekommen kann oder nur bei Artega?

Gruß

Georg

Ralf
Owner
Beiträge: 177
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug: Artega
Artega FIN: 5121
Farbe: Feuerrot

Re: Bremsbeläge vorne und hinten

Beitrag von Ralf » Sa 6. Mai 2017, 18:24

Ich fahre vorne Seat Leon Cupra und hinten Phaeton. Alles Norm, man muss nur die passende Größe finden. Von Endless habe ich auch noch ein paar Rennbeläge rumfliegen.

georg964
Owner
Beiträge: 96
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 12:37
Fahrzeug: Artega GT
Artega FIN: 5144
Farbe: Ozeanblau Metallic
Wohnort: Marl

Re: Bremsbeläge vorne und hinten

Beitrag von georg964 » Sa 6. Mai 2017, 20:18

Welches Bj. und genaues Modell des Cupra?

Ralf
Owner
Beiträge: 177
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug: Artega
Artega FIN: 5121
Farbe: Feuerrot

Re: Bremsbeläge vorne und hinten

Beitrag von Ralf » So 7. Mai 2017, 20:08

Seat Leon Cupra, ab 09/12, 265/280 PS, Brembo System, am besten alte Beläge ausbauen und Maße vergleichen!
Wenn vorhanden Verschleißkontakt abschneiden.

Chris
Owner
Beiträge: 81
Registriert: So 22. Dez 2013, 23:24
Fahrzeug: Artega GT
Artega FIN: 5129
Farbe: Feuerrot
Wohnort: Hessen

Re: Bremsbeläge vorne und hinten

Beitrag von Chris » Mo 8. Mai 2017, 16:13

Ich habe noch welche rumliegen. Da ich ja eine andere Bremsanlage verbaut habe brauche ich die nicht mehr. Würde die günstig abgeben falls du Interesse hast?

Ralf
Owner
Beiträge: 177
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug: Artega
Artega FIN: 5121
Farbe: Feuerrot

Re: Bremsbeläge vorne und hinten

Beitrag von Ralf » Mo 8. Mai 2017, 17:42

Ich habe noch mal bei Audi geschaut. Audi A3 RS (8PA), da müssten die vorderen und die hinteren Beläge und die hinteren Bremscheiben passen. TTRS geht auch, Audi ist auch übersichtlicher wie Seat.
Chris, was hast Du für eine Anlage drauf?

Chris
Owner
Beiträge: 81
Registriert: So 22. Dez 2013, 23:24
Fahrzeug: Artega GT
Artega FIN: 5129
Farbe: Feuerrot
Wohnort: Hessen

Re: Bremsbeläge vorne und hinten

Beitrag von Chris » Di 9. Mai 2017, 12:51

Hallo Ralf,

ich habe mich auch lang und breit mit Bremsanlagen beschäftigt. Es gibt keine Bremsanlage auf dem Markt welche P&P passt. Entweder passt der Lochkreis nicht oder der Nabendurchmesser oder die Topftiefe oder oder oder.
Ich habe eine Brembo GT geschlitzt drauf mit 4 Kolben GT Sattel.

Ralf
Owner
Beiträge: 177
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug: Artega
Artega FIN: 5121
Farbe: Feuerrot

Re: Bremsbeläge vorne und hinten

Beitrag von Ralf » Di 9. Mai 2017, 18:33

Welchen Scheibendurchmesser hast Du? Hast Du die hinteren Scheiben auch geschlitzt? Sonst guck mal unter dem genannten Audi, da gibt es auch für hinten geschlitzte Scheiben.

Chris
Owner
Beiträge: 81
Registriert: So 22. Dez 2013, 23:24
Fahrzeug: Artega GT
Artega FIN: 5129
Farbe: Feuerrot
Wohnort: Hessen

Re: Bremsbeläge vorne und hinten

Beitrag von Chris » Mi 10. Mai 2017, 12:22

355mm Durchmesser und 32mm Dicke.

Hinten habe ich gelochte Scheiben. Unter anderem für den A3 2003 gültig. Geschlitzte Scheiben habe ich damals nicht gefunden aber ich habe mich auch nicht damit beschäftigt. Von welcher Marke sind die geschlitzten Scheiben für hinten?

Ralf
Owner
Beiträge: 177
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug: Artega
Artega FIN: 5121
Farbe: Feuerrot

Re: Bremsbeläge vorne und hinten

Beitrag von Ralf » Mi 10. Mai 2017, 17:52

Schau mal bei Bremsen-Heinz und gib den genannten A3 ein, da findest Du Einige.
Gruß Ralf

Antworten