Sportfahrwerk ab Werk

Antworten
georg964
Owner
Beiträge: 96
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 12:37
Fahrzeug: Artega GT
Artega FIN: 5144
Farbe: Ozeanblau Metallic
Wohnort: Marl

Sportfahrwerk ab Werk

Beitrag von georg964 » Di 30. Aug 2016, 19:32

Ich habe bei meinem Artega das Sportfahrwerk (mit der Nürburgringabstimmung) von Werk aus eingebaut.
Wer hat hier schon Einstellungsänderungen vornehmen lassen?
Was läßt sich überhaupt einstellen? Höhe?
Oder läßt man lieber die EInstellung wie sie ist?

Gruß

Georg

Ralf
Owner
Beiträge: 177
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug: Artega
Artega FIN: 5121
Farbe: Feuerrot

Re: Sportfahrwerk ab Werk

Beitrag von Ralf » Di 30. Aug 2016, 20:18

Hallo Georg,
ich gehe mal davon aus, dass Du das Bilstein MDS System hast (1 oder 2 Wege?). Dann kannst Du die Höhe und die Zug und Druckstufe einstellen. Wie man es mag ist Erfahrungs und Abstimmungssache. Viele fahren eine Straßenabstimmung und stellen für die Rennstrecke um. Ich habe ein Öhlinsfahrwerk und fahre generell härter und tiefer, ich mag das so. Du kannst natürlich auch was verkehrt machen. Wenn Du komplett von oben nach unten regelst, oder umgekehrt, musst Du auch wahrscheinlich Spur und Sturz neu vermessen lassen.

Antworten