Luftfilter

georg964
Owner
Beiträge:96
Registriert:Mo 6. Jul 2015, 12:37
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5144
Farbe:Ozeanblau Metallic
Wohnort:Marl
Re: Luftfilter

Beitrag von georg964 » Di 14. Jul 2015, 20:10

Baue auch morgen mal den K&N Tauschfilter rein. Hat sich bisher bei meinen Autos immer ein wenig besser angehört als Original.

Bin mal gespannt, ob ich ihn rein bekomme, wegen der Höhe und ob er den Klang wirklich verändert.

Gruß

Georg

Ralf
Owner
Beiträge:178
Registriert:Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug:Artega
Artega FIN:5121
Farbe:Feuerrot

Re: Luftfilter

Beitrag von Ralf » Mi 15. Jul 2015, 18:28

Ich glaube der K & N Filter bringt nicht so viel. Der größte Vorteil ist, dass Du ihn bei guter Pflege endlos fahren kannst. Ich stelle mal ein Bild was Leistung und Hammersound bringt.
Gruß Ralf
CIMG2762.JPG
CIMG2762.JPG (52.08KiB)3910 mal betrachtet

georg964
Owner
Beiträge:96
Registriert:Mo 6. Jul 2015, 12:37
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5144
Farbe:Ozeanblau Metallic
Wohnort:Marl

Re: Luftfilter

Beitrag von georg964 » Mi 15. Jul 2015, 18:39

Saugst Du jetzt die Luft aus dem Motorraum an oder geht der Schlauch mit dem Karbonrohr in den seitlichen Luftschlitz?

Ralf
Owner
Beiträge:178
Registriert:Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug:Artega
Artega FIN:5121
Farbe:Feuerrot

Re: Luftfilter

Beitrag von Ralf » Mi 15. Jul 2015, 18:46

Nein, direkt seitlich linker Lufteinlass, Fahrerfenster runter, da geht schon was ab.

georg964
Owner
Beiträge:96
Registriert:Mo 6. Jul 2015, 12:37
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5144
Farbe:Ozeanblau Metallic
Wohnort:Marl

Re: Luftfilter

Beitrag von georg964 » Mi 15. Jul 2015, 20:42

Woher und für welches Auto ursprünglich?

Realtd
Owner
Beiträge:60
Registriert:Do 14. Jun 2012, 20:59
Fahrzeug:Der Geraet GT
Wohnort:Hessen

Re: Luftfilter

Beitrag von Realtd » Do 16. Jul 2015, 09:52

Muss man so einen Sportluftfilter regelmäßig reinigen/ölen, damit da auch wirklich mehr Luft durch kommt? Wie oft würdet ihr empfehlen?

Und ein Video mit dem neuen Hammersound wäre nett. :-)

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Luftfilter

Beitrag von Patrick » Do 16. Jul 2015, 18:33

Ölen ist ein gutes Stichwort: Wenn der LuFi geölt werden muss, dann sollte man äußerst sparsam ölen, ansonsten lässt der Luftmassenmesser sein Leben! Es muss allerdings nicht jeder Sportluftfilter geölt werden.

Ralf
Owner
Beiträge:178
Registriert:Fr 13. Jun 2014, 18:57
Fahrzeug:Artega
Artega FIN:5121
Farbe:Feuerrot

Re: Luftfilter

Beitrag von Ralf » Do 16. Jul 2015, 19:29

Reinigen und ölen muss man diesen Luftfilter genauso wie den K & N Tauschfilter. Auch die gleichen Intervalle, 10 - 15000 km ist mit Sicherheit ok. Man sieht die Verschmutzung und Verfärbung aber auch optisch am Filter. Einen ähnlichen Filter gibt es auch von BMC, für große Achtzylinder, kostet 799 €. Bei Meinem ist die Filterfläche deutlich größer, außerdem haben die Rohre 110 mmm. Er ist aus einem R32 Kit von SLS, kostet 340 €. Mit Einbau, Material und 2 Mal Rolle habe ich 80 € bezahlt. Das sind aber auch die Jungs die meinen Wagen chippen. Mein nächster Termin ist kommenden Montag.
Sound aufnehmen ist glaub ich schwierig, schön wäre das Treffen, dann gibt es "Livemusik".

Antworten