Wie reinigt man am besten die Endrohre?

Antworten
Realtd
Owner
Beiträge:60
Registriert:Do 14. Jun 2012, 20:59
Fahrzeug:Der Geraet GT
Wohnort:Hessen
Wie reinigt man am besten die Endrohre?

Beitrag von Realtd » Di 15. Apr 2014, 15:41

Hat da jemand einen guten Tipp? Oder muss man einfach mit den leicht bräunlichen Verfärbungen leben?

Chris
Owner
Beiträge:81
Registriert:So 22. Dez 2013, 23:24
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5129
Farbe:Feuerrot
Wohnort:Hessen

Re: Wie reinigt man am besten die Endrohre?

Beitrag von Chris » So 5. Okt 2014, 17:45

Sidol Ceran&Stahl fuktioniert ganz gut,aber ein Wundermittel ist es nicht. Man muss schon viel Zeit mitbringen. Nevr Dull habe ich auch versucht,allerdings wirkt das nur bei feinen Rückständen. Die Brocken sind einfach zu grob.

Chris
Owner
Beiträge:81
Registriert:So 22. Dez 2013, 23:24
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5129
Farbe:Feuerrot
Wohnort:Hessen

Re: Wie reinigt man am besten die Endrohre?

Beitrag von Chris » Di 25. Apr 2017, 22:36

Nachdem mir das ewige rumgerubbel auf die Nerven ging habe ich nun die Endrohre lackiert in matt schwarz. Da die Felgen auch matt schwarz sind, ist nun auch kein Teil mehr in Chrom.

Erst einmal war schleifen angesagt um den Chrom anzurauen und die verdreckten Stellen zu entfernen. Geht gut mit einem Schwingschleifer. Danach Grundieren und Lackieren.
img_0208.jpg
img_0212.jpg
img_0214.jpg
img_0282.jpg
img_0284.jpg
img_0356.jpg

georg964
Owner
Beiträge:96
Registriert:Mo 6. Jul 2015, 12:37
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5144
Farbe:Ozeanblau Metallic
Wohnort:Marl

Re: Wie reinigt man am besten die Endrohre?

Beitrag von georg964 » Do 27. Apr 2017, 14:17

Ich hoffe, Du hast Auspufffarbe bis 600 Grad genommen. Sollte schon sehr heiß werden, da kurze Wege bis zu den Endrohren. Die Grundierung ist auch Hitzebeständig?

Hast in dem Zusammenhang die Rohre in der Blende eingekürzt?

Gruß

Georg

Chris
Owner
Beiträge:81
Registriert:So 22. Dez 2013, 23:24
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5129
Farbe:Feuerrot
Wohnort:Hessen

Re: Wie reinigt man am besten die Endrohre?

Beitrag von Chris » Do 27. Apr 2017, 20:53

Die Farbe geht bis 1080Grad angeblich. VHT Lack und Grundierung.

Gekürzt ist da nichts, es gab 2 Varianten.

Antworten