Peter Müller wird Chef bei Artega

Rund um diese Seite
Antworten
Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:
Peter Müller wird Chef bei Artega

Beitrag von Patrick » Mi 6. Okt 2010, 20:11

Dipl.-Ing., Betriebswirt (VWA) Peter Müller (50) übernimmt am 1. Oktober 2010 den Chefposten der Artega Automobil GmbH & Co. KG. Sein Vorgänger Dr.-Ing. Wolfgang Ziebart (60) wechselt in den Beirat, welcher bisher nur mit den mexikanischen Investoren besetzt war, und konzentriert sich darüber hinaus ganz auf die Entwicklung einer Hybrid-Version des Sportwagens.

Peter Müller war seit der 100 Prozent-Übernahme des Unternehmens durch Tresalia Capital bereits als Leiter des operatorischen Geschäfts (COO) an der Seite von Wolfgang Ziebart in der Unternehmensspitze. Er bringt viel Erfahrung in der Automobilindustrie mit.

Der 50-jährige war von 1985 bis 1996 bei der Porsche AG u. a. als Leiter Produktmanagement und Projektleiter Vertrieb für den Boxster und die neue 911-Generation tätig. Von 1996 bis 1998
verantwortete er bei der Webasto AG Fahrzeugtechnik die Bereiche Konzernmarketing sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Anschließend wechselte er zur BMW AG, bei der er ab 2001
als Leiter Markt-, Produkt- und Preisstrategie zum oberen Führungskreis gehörte. Seit 2002 war Müller Mitglied der Geschäftsleitung bei BMW Motorrad; seine inhaltliche Verantwortung wechselte in dieser Zeit von Vertrieb und Marketing zu Entwicklung und Baureihen.

Dr.-Ing. Wolfgang Ziebart hat sein gesamtes Berufsleben in der Autobranche verbracht hat. Von 1977 bis 2000 war er für die BMW AG in unterschiedlichen Leitungsfunktionen tätig; zuletzt verantwortete er als Mitglied des Vorstandes die Bereiche Forschung & Entwicklung und Einkauf. Weitere Vorstandstätigkeiten übte Ziebart bei der Continental AG (2000-2004, drei Jahre als stv. Vorsitzender) und bei der Infineon Technologies AG (2004-2008, als Vorsitzender) aus.

Quelle: Pressemitteilung

Antworten