Spyker B6 Venator Concept in Genf

Benutzeravatar
antoine
Owner
Beiträge:22
Registriert:Fr 2. Nov 2012, 17:07
Fahrzeug:GT+NSX+MR2+X1/9
Artega FIN:5215
Farbe:Individuallackierung
Wohnort:Nice France
Re: Spyker B6 Venator Concept in Genf

Beitrag von antoine » Do 7. Mär 2013, 08:23

When I was at Delbrück factory (august 2012) two cars were ready for delivery to China.
Mr. Peter Müller ("geschäftsführer") told me that after last tests of the cars by himself .
One car was "orange Lamborghini" and the other "green Porsche".

May be these cars were disassembled at Spyker factory!
Chinese recently entered the capital of Spyker...

Uwe Haßler
Owner
Beiträge:178
Registriert:Sa 8. Okt 2011, 15:29
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5213
Farbe:Schneeweiß

Re: Spyker B6 Venator Concept in Genf

Beitrag von Uwe Haßler » Do 7. Mär 2013, 09:43

An den Spurweiten und Radabständen wird man feststellen, dass diese identisch mit dem Artega sind...

Die Bremsen sinds schon mal. Zuviele Gemeinsamkeiten. Das ist die Artega-Basis und ein bisschen mehr. Nur die Karrosse abgeändert.

Was solls. Vielleicht kommen mit Spyker Neuerungen, die für uns Artega-Eigner interessant und kompatibel sind?! ;-)

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Spyker B6 Venator Concept in Genf

Beitrag von Patrick » Do 7. Mär 2013, 20:59

@antoine: There are enough spare chassis to built a dozent of factory new Artegas. I hope they toke one of these and did not disassemble an Artega.

@Uwe: Vielleicht kommst du so ja endlich zu deiner gewünschten Zusatzpower ;) Ich denke aber nicht, dass Spyker viele dieser Fahrzeuge verkaufen wird. Der Preis wird mindestens 30t€ höher als beim Artega.

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Spyker B6 Venator Concept in Genf

Beitrag von Patrick » Di 12. Mär 2013, 07:55

Netburner hat mit John D. Walton (Chief Commercial Officer of Spyker) gesprochen. Der B6 soll innerhalb von 12 Monaten erscheinen. Die Motoren- und Getriebewahl ist noch nicht entschieden. Es soll aber wohl kein DSG verbaut werden, sondern entweder ein manuelles Getriebe oder eine klassische Automatik.

Benutzeravatar
antoine
Owner
Beiträge:22
Registriert:Fr 2. Nov 2012, 17:07
Fahrzeug:GT+NSX+MR2+X1/9
Artega FIN:5215
Farbe:Individuallackierung
Wohnort:Nice France

Re: Spyker B6 Venator Concept in Genf

Beitrag von antoine » Do 14. Mär 2013, 08:21


Benutzeravatar
antoine
Owner
Beiträge:22
Registriert:Fr 2. Nov 2012, 17:07
Fahrzeug:GT+NSX+MR2+X1/9
Artega FIN:5215
Farbe:Individuallackierung
Wohnort:Nice France

Re: Spyker B6 Venator Concept in Genf

Beitrag von antoine » Sa 16. Mär 2013, 09:05


henri
Owner
Beiträge:46
Registriert:Mi 6. Jun 2012, 22:27
Fahrzeug:Artega GT +Lotus Elise
Farbe:Nachtschwarz

Re: Spyker B6 Venator Concept in Genf

Beitrag von henri » Di 2. Apr 2013, 22:34

Spyker is going to produce the Venator ( so they say ...for the moment)

http://www.pistonheads.com/news/default ... ryId=27419

Spyker always has daring plans ,remember Saab , and seems to have some trouble with Audi /VW . So it doesnt' t get any more audi-engines for their other car from VW , and surely won't get any for the Venator.

henri
Owner
Beiträge:46
Registriert:Mi 6. Jun 2012, 22:27
Fahrzeug:Artega GT +Lotus Elise
Farbe:Nachtschwarz

Re: Spyker B6 Venator Concept in Genf

Beitrag von henri » Fr 3. Mai 2013, 22:51

Spyker has sold 4 (four, yes you're reading this correctly) cars in 2012.
I hope they do better when producing the Venator .

reverse
Beiträge:44
Registriert:Mi 15. Jul 2009, 09:26

Re: Spyker B6 Venator Concept in Genf

Beitrag von reverse » Mo 19. Aug 2013, 23:34

http://www.carpassion.com/magazin/spyke ... ncept-2486

Spyker hat eine Spyder-Version des B6 vorgestellt. Basiert weiterhin auf einem Artega-Chassis mit vielen Artega-Teilen. Es wurde auch ein konkreter Plan zu einem Produktionsbeginn Ende 2014 genannt. Zum Motor sind die Details noch dünn. Ein V6 mit ~375PS soll es sein. Vielleicht gibt es ja demnächst mehr Infos dazu...

Hoffen wir mal, dass Spyker mehr Erfolg beschieden ist als Artega...

henri
Owner
Beiträge:46
Registriert:Mi 6. Jun 2012, 22:27
Fahrzeug:Artega GT +Lotus Elise
Farbe:Nachtschwarz

Re: Spyker B6 Venator Concept in Genf

Beitrag von henri » Fr 25. Okt 2013, 22:18

the engine would be from Lotus ( = actually Toyota ) :
http://www.autoweek.nl/nieuws/25172/spy ... oyota-blok

hmmm ???

Antworten