Neuer Stern am Sportwagenhimmel: Der Benarrow PB5

Antworten
ajzahn
Neuer Stern am Sportwagenhimmel: Der Benarrow PB5

Beitrag von ajzahn » Di 27. Jul 2010, 12:54

Artega hat es vorgemacht mit einem Sportwagen aus dem westfälischen Delbrück. Einige Kilometer weiter hat nun ein Maschinenbauunternehmen ebenfalls einen Sportwagen entworfen.

Bild

http://www.autogazette.de/Benarrow-PB5- ... 1367_3.htm

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge:384
Registriert:Do 9. Apr 2009, 22:28
Fahrzeug:Clio RS F1

Re: Neuer Stern am Sportwagenhimmel: Der Benarrow PB5

Beitrag von Hubbs » Do 29. Jul 2010, 09:01

ich hab selten so was haessliches gesehen

sieht aus wie ein verbastelter aston martin oderford capri. die front ist so dermassen zusammengeschustert das passt absolut nicht zusammen. von design wuerde ich da jetzt nicht sprechen da hat man wohl nur verbaut was so rumlag

oder es ist eh ein fake ?!

ajzahn

Re: Neuer Stern am Sportwagenhimmel: Der Benarrow PB5

Beitrag von ajzahn » Do 29. Jul 2010, 09:15

wer kauft schon som einen verunsatleten Audi S5?

der Vergleich mit Artega in Delbrück hinkt nicht nur, zwioshcne den beiden Orten liegen 400 km und auch sonst haben beide Projekte nichts gemeinsam

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge:384
Registriert:Do 9. Apr 2009, 22:28
Fahrzeug:Clio RS F1

Re: Neuer Stern am Sportwagenhimmel: Der Benarrow PB5

Beitrag von Hubbs » Do 29. Jul 2010, 09:17

nein ist kein fake ich hab schon Davon gehoert aber da hoerte er noch auf den namen benero

mtm macht den motor dafuer die haben mir davon erzaehlt.
wenn die entwickler der meinung sind, dass benarrow sich typisch englisch anhoert (obwohl wenn das mit den russischen geldgebern auf der insel so weitergeht...) sind sie wohl auch der meinung dass der wagen gut aussieht. technik ist sicher ok, aber bei DER optik nehm ich lieber einen gepimpten S5 und fuer die gesparten 100000euro faellt mir auch noch was ein.

Benutzeravatar
Hubbs
Beiträge:384
Registriert:Do 9. Apr 2009, 22:28
Fahrzeug:Clio RS F1

Re: Neuer Stern am Sportwagenhimmel: Der Benarrow PB5

Beitrag von Hubbs » Do 29. Jul 2010, 10:05

na zum glueck geben mir die kommentare unter den online presseveroeffentlichungen recht, ich war schon kurz davor den kuehlergrill von dem R4 an meinen Mini zu schrauben und ihn fuer 56000€ bei mobile.de einzustellen.

der designername wuerde mich mal interessieren und was der im richtigen Leben so macht... sorry dass ich mich da jetzt so aufregen muss, aber sowas von unfaehigkeit gepaart mit hochgradigem realitaetsverlust bringt mich auf die palme. reiche schnoeselel sollen sich doch ihren S5 verbasteln wie sie wollen, aber nein so einer muss ja gleich wieder eine ganze nation mit augenkrebs ueberziehen.

ajzahn

Re: Neuer Stern am Sportwagenhimmel: Der Benarrow PB5

Beitrag von ajzahn » Do 29. Jul 2010, 10:20

Designer? was für ein Designer?

Rold Benninghoven ist Inhaber eines Maschinenbau unternehmens für Asphalt-Mischanlagen, Recyling-Analgen, Sand-Trocknungsanlagen usw... also eher ein mann für das Grobe und mit überhaupt keinem Bezuig zum Automobil

von Design kann man da wirklich nicht sprechen, eher von einem S5 mit Teilen einer Mischtrommel, aua :(

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Neuer Stern am Sportwagenhimmel: Der Benarrow PB5

Beitrag von Patrick » Mo 2. Aug 2010, 21:06

Zum Namen: Jeder des Englischen mächtig ist, kann ja mal etwas mit den Silben herumspielen. Be-narrow wäre denkbar. Zu Deutsch: Beschränkt sein ;)

Hier ein Bild vom Prototyp, der mir etwas besser gefällt:
Bild

ajzahn

Re: Neuer Stern am Sportwagenhimmel: Der Benarrow PB5

Beitrag von ajzahn » Di 3. Aug 2010, 08:47

sowohl die Namensgebeung als auch das Design = ein Griff in die Schüssel :(

da sollte man in der Eifel besser weiter Asphaltmisch- und Sandtrocknungsmaschinen bauen :!:

Antworten