IAA 2011

Antworten
Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:
IAA 2011

Beitrag von Patrick » Di 23. Aug 2011, 22:28

Artega ist auch dieses Jahr (zum 3. Mal!!) wieder auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt zu Gast :) Genauer gesagt findet man sie in Halle 5.0, Stand B17!

Ich werde - so die derzeitigen Planungen - wohl am ersten Fachbesuchertag, am Donnerstag 15.09., vor Ort sein. Plant hier noch jemand einen Besuch der weltweit größten Automobilausstellung?

Was erwarte ich?
Es gab in letzter Zeit zwei interessante Entdeckungen, welche ich gerne sehen würde: Zum einen die Serienversion des Elektroautos Artega SE, zum anden die Modellpflege des Innenraumes (s. dieses Erprobungsfahrzeug mit neuen Armaturen).

Weitere Infos zur Messe: http://www.iaa.de

Benutzeravatar
Salthof
Beiträge:308
Registriert:Di 8. Jul 2008, 01:00
Fahrzeug:Gecko, Z4 Roadster
Wohnort:NRW ,

Re: IAA 2011

Beitrag von Salthof » Di 30. Aug 2011, 10:40

Hi Patrick, ich denke, dass ich auch zu den Fachbesuchertagen zur Ausstellung fahre. Bin mir aber noch nicht sicher, ob am 15. oder 16.
Wenn Du sicher am 15. hinfaehrst, bin ich auch dabei ;-)
Drehmoment durch Hubraum statt Zwangsbeatmung in Zwergen !!!

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: IAA 2011

Beitrag von Patrick » Mi 31. Aug 2011, 19:37

Ja, es ist nun sicher, dass ich am 15. dort sein werde. Ich versuche recht früh dort zu sein, um noch eine Probefahrt mit einem interessanten Auto zu bekommen ;)

Wir können am 14. oder direkt am 15. ja nochmal telefonieren!

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: IAA 2011

Beitrag von Patrick » Mi 14. Sep 2011, 10:53

Ein erstes Foto:
Bild
Bildquelle: Artega

Lamborghini-Orange mit Sichtcarbonteilen

jwo
Beiträge:17
Registriert:Di 2. Aug 2011, 18:59
Artega FIN:0
Farbe:Feuerrot

Re: IAA 2011

Beitrag von jwo » Mi 14. Sep 2011, 17:15

Den habe ich im Werk gesehen. Sehr schönes Auto, obwohl ich normalerweise nicht auf Sicht-Carbon stehe.
Ich bin gespannt auf ein paar Änderungen, die auf der IAA erstmalig gezeigt werden.

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: IAA 2011

Beitrag von Patrick » Do 15. Sep 2011, 23:42

Leider hat es sich heute nicht ergeben die neue Headunit in Aktion zu sehen, ich werde sie mir nochmal in Ruhe im Werk ansehen. Der neue Innenspiegel ohne Navi, aber automatisch abblendend ist kleiner, auch die Außenspiegel haben mehr Kontur bekommen.
Bilder liefere ich morgen nach (und hoffentlich salthof und netburner ebenfalls).

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: IAA 2011

Beitrag von Patrick » Fr 16. Sep 2011, 10:50

Habe die Bilder in meine Gallerie hochgeladen: http://www.artega-gt.de/gallery/album.php?album_id=47 (2 Seiten!)

Achso: Eine neue Preisliste ist auch erschienen (bisher noch nicht als PDF). Der Grundpreis ist um 4.600 Euro (inkl. Steuer) gestiegen, auf der anderen Seite ist der Preis einiger Extras (Metalliclack, Schmiederäder "Plus", erweiterter Lederumfang und noch einige mehr) gesunken! Das Sportfahre

Neu in der Preisliste sind natürlich die Sichtcarbonteile (Frontklappe + Dach je 2750 Euro, Heckdeckel 1800 Euro), aber auch Winterräder haben es wieder in die Optionsliste geschafft und werden nun erstmals in 18 und19 Zoll Größe angeboten.

reverse
Beiträge:44
Registriert:Mi 15. Jul 2009, 09:26

Re: IAA 2011

Beitrag von reverse » Mo 19. Sep 2011, 09:16

Ich habe mir mal die Bilder von der HeadUnit auf der Artega-FB-Seite angeschaut. Sieht so aus, als ob sie sich vom bisherigen Konzept getrennt haben. (Headunit wurde vom Kombi mit dem Bild versorgt und Kombi steuerte auch die Media-Box(paragon) und den Verstärker)

Da man sich ja von den Paragon-Teilen trennen wollte, ist die Lösung wohl nun anders aufgebaut. Nachdem, was nun zu sehen ist, dürfte das Kombi-Instrument nun recht eigenständig sein und mit Media- und Klimasteuerung nichts mehr zu tun haben. Hingegen ist Media nun durch eine Aftermarket-Lösung ersetzt, die mindestens optisch und vielleicht auch technisch integriert wurde (es gibt einen CD-Slot unterhalb der Headunit in der Mittelkonsole). Die Klimabedienung wird nun über die Regler an der Headunit gemacht und damit nun von der Headunit selbst gesteuert?

Und die neue Media-Lösung kann bestimmt auch Navi. Dem FB-Bild nach handelt es sich um ein Pioneer Gerät aus der AVIC-F...BT-Reihe, dass hier verbaut wird. Bestimmt eine vernünftige Lösung, das Ding kann alles von Radio über iPod/USB bis Navi und Bluetooth. Und die Verstärkerleistung dürfte für den kleinen Artega-Innenraum auch ausreichen.

Die Headunit steht ja nun auch viel steiler und nicht mehr so schräg... endlich... und wahrscheinlich wurde auch der Bauraum dahinter gebraucht?

Soweit meine Vermutungen hierzu, mal sehen wie weit ich daneben liege...

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: IAA 2011

Beitrag von Patrick » Mo 19. Sep 2011, 23:41

Hier der Artikel: http://www.artega-gt.de/portal.php/arte ... -2012-iaa/

Es handelt sich um die von dir angesprochene Pioneer-Lösung. Sie sieht auf dem Papier wirklich sehr gut aus und ich traue Pioneer in diesem Segment viel zu, ich werde mir die Funktionen allerdings nochmal in Delbrück anschauen müssen (s.o.).

Benutzeravatar
Salthof
Beiträge:308
Registriert:Di 8. Jul 2008, 01:00
Fahrzeug:Gecko, Z4 Roadster
Wohnort:NRW ,

Re: IAA 2011

Beitrag von Salthof » Do 22. Sep 2011, 15:24

Patrick hat geschrieben:...
Bilder liefere ich morgen nach (und hoffentlich salthof und netburner ebenfalls).
So nun habe ich auch endlich Zeit gehabt, meine IAA Bilder zu sortieren. ;)

Der orangene Artega hat mir mega-gut gefallen :!: 8-)

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Drehmoment durch Hubraum statt Zwangsbeatmung in Zwergen !!!

Antworten