Genf 2011 - Jemand vor Ort?

Antworten
Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:
Genf 2011 - Jemand vor Ort?

Beitrag von Patrick » Fr 4. Feb 2011, 22:32

Wird sich jemand aus dem Forum den Artega Messestand dieses Jahr persölich ansehen? Ich werde leider wieder nicht dazu kommen, obwohl ich unbedingt den Automobilsalson besuchen möchte. Neben Artega sind dort natürlich noch die ganzen anderen Exoten, die man sonst fast nie zu Gesicht bekommt.

Im voraus schon mal einen herzlichen Dank an netburner, welcher sich als Artega-GT.de Fotoreporter zur Verfügung stellt :)

Achso: Gerüchte, Spekulationen und Wünsche über, bzw. an den Messeauftritt und die Ausstellungsstücke können hier auch gerne gepostet werden (aber bitte nicht wissentlich Interna vor dem Messestart veröffentlichen ;) )

Ich würde es beispielsweise gut finden, wenn der Innenraum hochwertig veredelt (z. B. durch Ziernähte oder wieder durch lackierte Elemente) würde und gar überarbeitet vorgestellt wird. Außerdem sollte die gute Resonanz des ferrarigelben GT Mut in Hinblick auf knallige Farben geben. Ein schönes Orange (also keine Koralle) wäre mein Favorit!

reverse
Beiträge:44
Registriert:Mi 15. Jul 2009, 09:26

Genf 2011

Beitrag von reverse » Mo 21. Feb 2011, 13:42

Hallo,

zuletzt ist hier ja wenig losgewesen.

Habt Ihr Neues gehört? Ich habe mir zwar im Dezember noch die aktuelle Version angeschaut und war beeindruckt, wie sich das Fahrzeug qualitativ weiter entwickelt hatte und wie die ganzen Intros anscheined umgebaut wurden. Doch leider habe ich zuletzt keine Kontakte mehr bei Artega, drum weiß ich auch nicht, was da so los ist.

Was werden wir in Genf sehen? Es soll ja wohl eine Elektro-Studie namens SE (Sport Electric) gezeigt werden. Doch was verbirgt sich dahinter? Herr Frers hatte damals gute Kontakte zu Alois Ruf, und der baut ja im Moment auch fleißig E-Prototypen zusammen mit Siemens auf. Aber ob Hr. Ziebarth da auch weiter gegangen ist? Oder wird irgendwas aus dem Frecc0 übernommen oder gar der nur gezeigt?

Und wird sich etwas bei der Verbrennerversion ändern? Große Stückzahlen scheinen ja weiterhin nicht ihren Weg durch die Produktionshalle zu nehmen, auch der "Gebrauchtwagenmarkt" bleibt ja sehr übersichtlich...

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Genf 2011 - Jemand vor Ort?

Beitrag von Patrick » Mo 21. Feb 2011, 23:32

Hallo!
Ja, in Genf wird eine E-Version gezeigt, das hast du schon richtig beschrieben. Ob SE wirklich ein gelungenes Kürzel ist (s. Lotus SE-Modelle), steht auf einem anderen Blatt ;)

Auch hast du Recht, dass es im Winter ganz schön still um Artega geworden ist. Das Auslandsgeschäft macht wohl immer noch einen großen Teil des Umsatzes aus, aber dieses Jahr zählt - da braucht man sich nichts vor zu machen. Das Auto steht besser da den je, man kann mit Fug und Recht von Qualität sprechen, welche die Werkshallen bei Artega verlässt.

Reporter vor Ort netburner wird mich schnellstmöglich mit Bildern versorgen und ich denke, dass auch andere Internetseiten nicht lange auf die ersten Bilder des Artega GT-E (gut, das klingt nun nach Opel ;) ) warten müsssen.

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Genf 2011 - Jemand vor Ort?

Beitrag von Patrick » Fr 25. Feb 2011, 21:54

http://www.artega-gt.de/portal.php/term ... -artegase/

In Genf steht neben dem ArtegaSE auch ein individualisierter Artega mit einigen Carbonelementen (u.a. Sichtcarbon-Haube und Lufteinlässen).

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Genf 2011 - Jemand vor Ort?

Beitrag von Patrick » Mi 2. Mär 2011, 22:41

Auf die Schnelle ein paar Bilder der Genfer Neuheiten:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Spitzen Exponate, Hut ab!

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Genf 2011 - Jemand vor Ort?

Beitrag von Patrick » Sa 5. Mär 2011, 14:22

Unser Mann vor Ort - Matthias Kierse (netburner) - hat mir freundlicherweise folgende Bilder zugespielt:

Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild

Antworten