1. Artega-GT.de Sportfahrertraining

Antworten
Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:
1. Artega-GT.de Sportfahrertraining

Beitrag von Patrick » Sa 10. Apr 2010, 17:27

ich habe im März ein Fahrsicherheitstraining bei der Verkehrswacht in Gütersloh mitgemacht und bin darauf hingewiesen worden, dass auch individuelle Termine für Gruppen vereinbart werden können. Desweiteren wurde mir mitgeteilt, dass ein Sportwagen-Instruktor bereitstehen würde, welcher auch für Audi und Porsche Trainings hält.

Das Trainingsgelände in Gütersloh befindet sich auf einem weitläufigen Militärflugplatz (keine Hindernisse, keine Abgründe) und bietet auch eine permanente Gleitfläche für Rutschübungen (leider keine Schleuderplatte). Darüberhinaus soll der Flughafen über einen Handlingkurs verfügen, welcher Kurvengeschwindigkeiten von über 100km/h zulässt. Diesen habe ich jedoch bei meinem Training nicht "erfahren" dürfen.

Die Verkehrswacht hat mir nun ein Angebot für ein ganztägiges (9 - 17 Uhr) Sportwagentraining auf diesem Gelände mit dem o.g. Instruktor zukommen lassen. Ich habe vor, eine Gruppe von ca. 10 Fahrzeugen zusammen zubekommen, sodass sich der Preis pro Auto bei ungefähr 70€ (12 Autos) bis 135€ (6 Autos) bewegt. Der Preis ist also unschlagbar gering.

Es stehen zwei Sonntags-Termine zur Auswahl: 29.08. oder 05.09.2010

Als Zielgruppe sehe ich vor: Artega, Wiesmann, Lotus / Opel Speedster oder ähnliche Sportwagen.

Ich würde mich über eine Rückmeldung, ggf. mit Terminpräferenz ("egal" wäre am besten), freuen.

Ich habe schon herumgefragt und Eigner folgender Fahrzeuge haben Interesse gezeigt:
1x Artega GT
4x Opel Speedster
1x Wiesman MF4
1x Audi TT (Ausnahme)

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Sportwagen Fahrsicherheitstraining

Beitrag von Patrick » Mo 12. Apr 2010, 17:04

Die Anmeldung ist geschlossen. Wer noch Interesse hat, kann sich bei mir auf die Warteliste setzten lassen.

Folgende Fahrzeuge sind dabei:
2x Artega GT
7x Opel Speedster (150 - 333 PS)
1x Lotus Elise
1x Wiesmann MF4
1x Audi TT

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Sportwagen Fahrsicherheitstraining

Beitrag von Patrick » Sa 28. Aug 2010, 12:37

Morgen ist es soweit 8-)

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Sportwagen Fahrsicherheitstraining

Beitrag von Patrick » So 29. Aug 2010, 21:48

Hier mal ein erster Teaser: Piruettendrehen!

http://www.youtube.com/watch?v=iGS-8sQLw4o
ESP war beim Artega natürlich ausgeschaltet. Die Speedster haben gar keins.

Es hat mir heute sehr viel Spaß gemacht, danke an alle Teilnehmer! Weiteres Material folgt...

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: Sportwagen Fahrsicherheitstraining

Beitrag von Patrick » Di 31. Aug 2010, 19:46

Einige ausgewählte Bilder vom Training. Leider hat der zweite Artega aus terminlichen Gründen kurzfristig Absagen müssen (du hast was verpasst!!).

Um 9 Uhr ging es los. Parken klappte um diese Uhrzeug noch nicht in Reih und Glied :D
Bild Bild

BildBild

Die Driftübungen klappten nach einiger Zeit immer besser. Übung macht den Meister!
BildBild

BildBild

In der zweiten Tageshälfte ging es auf den Handlingkurs.
BildBild

BildBild

BildBild

Zum Abschluss traf sich ein Großteil der Teilnehmer im Steakhaus.
Bild

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern bedanken. Es hat mir sehr viel Freude bereitet und ich kann mir vorstellen, dass ich die Aktion zu Beginn der nächsten Saison wiederhole!

Die genialen Bilder stammen von Salthof!

Ein neues Video: Speedster vs. Artega http://www.youtube.com/watch?v=gTjSOSUQnE4

Uwe Haßler
Owner
Beiträge:178
Registriert:Sa 8. Okt 2011, 15:29
Fahrzeug:Artega GT
Artega FIN:5213
Farbe:Schneeweiß

Re: 1. Artega-GT.de Sportfahrertraining

Beitrag von Uwe Haßler » Di 15. Nov 2011, 19:46

Hallo Patrick,

wird es mal ein richtiges Sportfahrertraining geben? Also Handling, Driften, Spurwahl usw.

Ich würde gerne mal meinen GT richtig sportlich bewegen. Ohne Kampf auf der Strecke oder ihn anzurempeln.

Organisierst Du was im kommenden Jahr?

Beste Grüße :mrgreen:

Uwe

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge:1577
Registriert:Mo 21. Apr 2008, 22:40
Wohnort:Berlin & Delbrück
Kontaktdaten:

Re: 1. Artega-GT.de Sportfahrertraining

Beitrag von Patrick » Mi 16. Nov 2011, 18:54

Handling und Driften hat es bei den letzten beiden von mir organisierten Sportfahrertrainings auch gegeben (letztes siehe hier: http://www.artega-gt.de/fahrsicherheits ... -t400.html ). Mehr kann ich leider nicht anbieten, da müsste man wohl eher Lizenzlehrgänge ins Auge fassen.

Ich weiß noch nicht, ob ich nächstes Jahr nochmal ein Sportfahrertraining anbiete. Das letzte empfand ich auf jeden Fall als zu groß. Vielleicht findet also wieder etwas in einem kleineren Rahmen statt, wenn die Verkehrswacht uns überhaupt noch haben möchte...

Antworten