Wiesmann stellt Insolvenzantrag

Wiesmann ist eine wahre Institution im Bereich der deutschen Kleinserienhersteller. Das 1988 gegründete Unternehmen aus dem westfälischen Dülmen hat eine lange Tradition in der Herstellung puristischer Sportwagen im typischen Retrodesign.

Wiesmann MF4 CS am Bilster Berg

Wiesmann MF4 CS am Bilster Berg

Nun ist auch dieser Sportwagenhersteller in finanzielle Nöte gelangt und hat am 14. August beim Amtsgericht Münster einen Insolvenzantrag gestellt. Die Verantwortlichen bei Wiesmann suchen derzeit nach neuen Investoren, um das Fortbestehen des Unternehmens zu sichern. In den letzten 25 Jahren wurden etwa 1.600 Fahrzeuge mit den beliebten BMW Motoren hergestellt.

Seit einigen Monaten ist das Einstiegsmodell MF3 aufgrund neuer Zulassungsvoraussetzung nicht mehr erhältlich, ein Nachfolger wurde noch nicht angekündigt. Der Einstieg beginnt nun bei ca. 130.000 Euro für einen GT MF4, das Spitzenmodell Roadster MF5 kostet gar 200.000 Euro.

Artega-GT.de wünscht viel Erfolg die schwierigen Zeiten zu überwinden!

2. Artega-GT.de Sportfahrertraining

Aufgrund der äußerst positiven Resonanz, organisiere ich auch in 2011 ein auf Sportwagen ausgelegtes Fahrsicherheitstraining. Am Samstag, den 04.06.2011, wird wieder auf dem weitläufigen Gelände des Militärflugplatzes in Gütersloh, welcher u.a. permanente Gleitflächen bietet, gefahren. Außerdem verfügt das Areal über einen Handlingkurs mit wechselnden Fahrbahnbelägen.

Da schon einige Interessensbekundungen vorliegen, habe ich dieses Mal zwei Gruppen reserviert, die Teilnehmergrenze liegt bei ca. 20 Fahrzeugen. Die Planung und Leitung des Trainings übernimmt auch bei diesem Mal Heinz Sasse, welcher sich durch Sportwagenerfahrung auszeichnet und nebenbei auch Trainings für Porsche oder Audi abhält.

  • Zeit: 04. Juni 2011 9 Uhr – ca. 17 Uhr
  • Ort: Flugplatz der Royal Airforce, Gütersloh
  • Für Verpflegung (Getränke / Mittagsimbiss) wird gesorgt
  • Gruppengröße: 2x 10 Fahrzeuge
  • Zielgruppe: Fahrern von Mittelmotorsportwagen, wie Artega GT, Opel Speedster, Lotus Elise, aber auch anderen Sportwagen
  • Anmeldeschluss: Sonntag, 27. Februar 2011
  • Kosten: Zwischen 65 – 85€, je nach Teilnehmerzahl. Letztes Jahr: 80 €.
  • Für alle Teilnehmer ist eine Vollkaskoversicherung mit 200€ SB abgeschlossen.

Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen!

Trailer aus dem letzten Jahr: http://www.youtube.com/watch?v=7ynaxJDIXUg