Standort

Artega hat seinen Standort im westfälischen Delbrück nahe dem Automobilzulieferer paragon. Die 30.000 Einwohner Stadt beherbergt auf 6.000qm Grundfläche das Artega Werk, sowie das weltweite Marken- und Vertriebszentrum. Desweiteren lädt ein italienisches Restaurant die Besucher zum Verweilen ein.

Die Automobilfabrik ist auf eine Kapazität von 500 Fahrzeugen pro Jahr ausgelegt. Das Richtfest war im November 2007, die Fertigstellung Mitte 2008.  Zentrale Teile des Fahrzeugs (u. a. das Aluminium-Spaceframe, der Gitterrohrrahmn für das Heckmodul, der Tank und die wesentlichen Fahrwerkskomponenten) werden im Werk selbst hergestellt.

In Deutschland sollen insgesamt acht Vertriebsstellen entstehen.