Artega Vermietungen

Die GS-Roadster GmbH aus Landau ist Artega-Händlerstützpunkt der ersten Stunde. In etwa genauso lange wird dort „Artega Tours“ angeboten. Man kann sich also einen Artega mieten und mit ihm anhand eines ausgearbeiteten Roadbooks durch die wunderschöne Landschaft der Pfalz leiten lassen. Ausgewählte Restaurants und Hotels laden zum Verweilen ein.

Ganz neu auf dem Markt ist nun ein Angebot der Silvervision GmbH aus dem westfälischen Soest. Unter Artega-Vermietung.de bietet der Luxus-Reisespezialist neben kompletten Reiseangeboten mit dem Fahrzeug auch tageweise Vermietungen an. Die Preise beginnen bei 295€ für einen Tag, inkl. 100km.

Wer es etwas sportlicher mag, ist bei Rent 4 Ring an der richtigen Adresse. Eben jene Adresse ist in der Nähe des Nürburgrings und eben dort ist das Einsatzgebiet des dort anmietbaren Artega GT. Angekündigt ist aber auch eine Niederlassung an der gerade entstehenden Rennstrecke Bilster Berg unweit des Artega Hauptquartier in Delbrück (ca. 50km). Preislich beginnt der Spaß hier bei 549€ für vier Runden (oder 2h) auf der Nordschleife.

Fazit: In letzter Zeit sind zwei interessante Vermietungen hinzugekommen. Ob nun richtig sportlich über die Nürburgring Nordschleife zu fahren oder gemütlich die Landschaften zu genießen, durch die Auswahl der unterschiedlichen Anbieter dürfte für jeden etwas dabei sein.

 

Ein Gedanke zu „Artega Vermietungen

  1. Pingback: Jahresrückblick 2012 | Artega GT Forum

Schreibe einen Kommentar