Artega Cup 2014

In diesem Jahr startete erstmals ein Renn-Artega GT in einer regelmäßigen Rennserie, der DMV TCC. Auch beim ADAC Bördesprint war der Rennwagen in diesem Jahr auf Erfolgskurs.

Trackday Artega auf dem Bilster Berg

Trackday Artega auf dem Bilster Berg

In der Zwischenzeit wurden acht Lagerfahrzeuge von Artega zu Trackdayfahrzeugen umgebaut. Technisch sind sie serienmäßig, allerdings ist die Sicherheit nach FIA-Norm aufgerüstet worden. Diese können im Rahmen von „Artega for Rent“ von Hobbypiloten gemietet werden und haben unter anderem schon auf dem Bilster Berg für viel Fahrfreude gesorgt.

Auf der Essen Motorshow wird nun ein neues Kundenprogramm vorgestellt: Die umgebauten Trackday Artegas können ab dem nächsten Jahr genutzt werden, um im Rahmen der DMV TCC den Artega GT Cup auszufahren. Die Fahrzeuge werden von RED Motorsport professionell betreut und können von den Kunden für 34.500 Euro pro Saison gemietet werden. Weitere Infos auf http://www.artega-cup.de.

Schreibe einen Kommentar